Träger EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg ist der Träger vom Bergheim Unterjoch.

Die Ziele des EJW

Wir begegnen jungen Menschen in ihren Lebenswelten und laden sie zu einem eigenen Galuben an Jesus Christus ein.
Sie finden so eie sinnstiftende Orientierung für Ihr Leben.

wir begleiten junge Menschen dabei, ihr Leben aus dem Glauben heraus zu gestalten.
Sie erleben tragfähige Gemeinschaft, gewinnen Werte und entwickeln Lebenskompetenz.

Wir befähigen junge Menschen zur Übernahme von Verantwortung und begleiten sie dabei.
Sie gestalten Jugendarbeit, Kirche und Gesellschaft im weltweiten Horizont.

Wir schaffen deshalb zusammen mit jungen Menschen die dafür notwendigen Rahmenbedingungen und vertreten ihre Interessen.

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist eine Dachorganisation der evangelischen Jugendarbeit im Bereich der Evangelischen Landeskirche in Württemberg mit Hauptsitz in Stuttgart. Es arbeitet als Landesstelle selbständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche, fördert die evangelische Jugendarbeit in Gemeinden und Kirchenbezirken und vertritt die gemeinsamen Interessen. Das EJW ist Mitglied des CVJM-Gesamtverbandes. Innerhalb des Landesjugendrings Baden-Württemberg stellt das EJW den größten Mitgliedsverband dar.

In den Gemeinden vor Ort gestalten vorwiegend ehrenamtliche Mitarbeiter in Ortsjugendwerken und CVJM die Jugendarbeit in Form von Gruppenarbeit und Einzelangeboten (Freizeiten, Seminare usw.).

Die Ortsgemeinden sind in 47 Bezirksjugendwerken zusammengeschlossen.
Diese unterstützen die Gemeindejugendarbeit durch Mitarbeiterschulung, Mitarbeiterbegleitung, ortsübergreifende Aktionen und durch Angebote von Jugendreisen/Freizeiten.

Auf Landesebene vertritt die Landesstelle die evangelische Jugendarbeit gegenüber Landeskirche, Staat und Gesellschaft. In
Zusammenarbeit mit Orten und Bezirken werden Modelle der Jugendarbeit erprobt und multipliziert. Ferner organisiert die Landesstelle Großveranstaltungen und bietet überregionale Freizeit- und Schulungsmaßnahmen an.

Insgesamt nehmen in Baden-Württemberg jedes Jahr etwa 30.0000 junge Menschen an einem der über 15.00 regelmäßigen evangelischen Gruppenangebote teil. Hinzu kommen gut 460.000 Teilnahmen an
Einzelangeboten wie Freizeiten, Seminaren oder Sportturnieren. Diese Angebote werden sowohl vom EJW als auch von der Evangelischen Jugend Baden und anderen evangelischen Jugendverbänden verantwortet. Alleine in Württemberg engagieren sich gut 53.000 Personen für die evangelische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Stand: 2014).

Jugendarbeit braucht Freunde und Förderer- der EJW Förderverein

Der EJW-Förderverein fördert die Arbeit der Landesstelle und damit die Jugendarbeit unserer Landeskirche auf allen Ebenen.
Er unterstützt ladesweite Aufgaben und Projekte, die der Jugendarbeit vor Ort nützen. So stellt er unter Anderem reale Räume für Jugendarbeit zur Verfügung wie das Bergheim Unterjoch, das Sport und Freizeitheim Kapf oder das Haus Senfkorn.

So können Sie diese Arbeit unterstützen:

  • Mitgliedschaft (schon ab 30 € pro Jahr)
  • Aktives eintreten für Jugendarbeit. Jugendarbeit braucht Fürsprecherinnen/Fürsprecher und Botschafterinnen/Botschafter
  • Einmalige oder regelmäßige Spende
  • Einkauf bei buch+musik, Buchhandlung und Verlag des EJW
  • Teilnahme an Veranstaltungen und Freizeiten

Geschäftsstelle:
EJW-Förderverein e.V.
Friedemann Berner (Geschäftsführer des EJW)
Haeberlinstr. 1-3, 70563 Stuttgart
Telefon 0711 9781-212
mail: foerderverein@ejwue.de

Spendenkonto:
IBAN: DE 5206 0410 0000 4055 66
BIC: GENODEFiEJi