Du wartest – ich auch

Raum der Stille – mit Blick auf den Iseler.
Alles ist in Warteposition. Wann geht das Leben wieder weiter ?! Wann dürfen wir wieder Gäste empfangen ?! Was passiert in so einer Zeit, in der man meint, alles steht still ?! Wir machen uns auf den Weg und wollen herausfinden, ob da nicht etwas in uns wachsen will, ganz leise und unter der Schneedecke ?! Wir machen uns auf den Weg und spüren nach, und entwickeln Indeen und Konzepte: wo soll das Bergheim in 10 Jahren stehen?! welche Räume soll es dann geben und wie wollen wir diese dann zur Verfügung stellen und füllen?! Das Weihnachtserlebnis, noch nicht lange her, kann das etwas mit uns über den 24.12. hinaus zu tun haben?! Darf da etwas in uns wachsen, was zu mehr Freude mehr Frieden und Leben führt?! Welche Konsequenzen würde das mit sich bringen ?! Wir machen uns auf den Weg und nutzen die Zeit der Stille um dem auf die Spur zu kommmen. In diesem Sinne wünschen wir allen Gästen und Freunden Gottes Segen für das neue Jahr 2021!

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.